Fallbeispiele zur Berechnung enteraler und parenteraler Ernährung

In diesem Kurs erlernen Sie anhand zweier praxisnaher Fallbeispiele die Berechnungen zur Versorgung von Patient:innen in der enteralen und parenteralen Ernährung. Schritt für Schritt berechnen Sie in vielen Übungen die verschiedenen Bedarfe und Werte.

 Im Fallbeispiel der parenteralen Ernährung lernen Sie:

  • Berechnung des Energie- und Flüssigkeitsbedarfs
  • Berechnung der Makronährstoffe
  • Gefahren des Refeeding-Syndroms
  • Berechnung der Infusionslaufzeiten

 Das Fallbeispiel zur enteralen Ernährung mittels einer PEG-Versorgung vermittelt:

  • Berechnung des Gesamtenergie- und Eiweißbedarfs
  • Berechnung des Flüssigkeitsbedarfs
  • Auswahl passender Standard-Sondennahrung
  • Beispielhafter Kostaufbauplan

 
Dieses Training umfasst etwa 2 Unterrichtseinheiten und enthält neben den Fallbeispielen weitere Zusatzmaterialen zum Nachlesen!

Kurs buchen

EUR 39,00

inkl. MwSt.

Fallbeispiele zur Berechnung enteraler und parenteraler Ernährung

Zielgruppe:
Interessierte mit Erfahrung in der Versorgung enteral und parenteral ernährter Patient:innen (z.B. Ernährungsfachkräfte), welche ihr Wissen auffrischen und intensivieren möchten.

Informationen zum Kurs:

  • Ab dem Buchungsdatum steht Ihnen der Kurs auf unserer E-Learning-Plattform 90 Tage lang zur Verfügung. Sie können Ihren Kurs beliebig oft aufrufen.
  • Die Lerndauer beträgt etwa 2 Unterrichtseinheiten.
  • Nach Besuch des Kurses erhalten Sie umgehend Ihre Teilnahmebescheinigung als Download.

Technische Voraussetzungen:
Internetfähiger PC, Laptop oder Tablet (wir empfehlen PC oder Laptop), Internetverbindung

Stand des Kurses:
01/2021

Als Institution möchten Sie mehrere Mitarbeiter:innen schulen?
Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Sie möchten Ihr Wissen rund ums Ernährungsmanagement tiefergehend erweitern?
Schauen Sie sich dazu unsere qualifizierte Fortbildungsreihe zum Ernährungsmanagement an!


Zurück zum Kursangebot Kurs buchen